Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Angebote und Themen

Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Serie der Evangelischen Sonntags-Zeitung

    Ich mache, was ich glaube - Gemeindesekretärin

    ESZHeidrun Wacker, Gemeindesekretärin in der Dreikönigsgemeinde in Frankfurt-SachsenhausenHeidrun Wacker, Gemeindesekretärin in der Dreikönigsgemeinde in Frankfurt-Sachsenhausen

    In der Evangelischen Sonntags-Zeitung schreiben Pfarrer, Kirchenmusikerin, Gemeindesekretärin, Studierende der Evangelischen Theologie, warum sie für die Kirche arbeiten. Für Heidrun Wacker zählt, dass der Mensch im Mittelpunkt steht.

    »Ich bin seit 1997 Mitglied im Kirchenvorstand der Gemeinde in Frankfurt-Bockenheim und habe dort Gemeindearbeit intensiv kennengelernt. Engagement für eine Gemeinde ist mir wichtig. Als ich nach langer Familienpause meinen Wiedereinstieg in das Berufsleben plante, stand für mich fest: Ich will nicht in meinen erlernten Beruf als Bankkauffrau zurückkehren. Die Arbeit in einem Gemeindesekretariat konnte ich mir gut vorstellen. Da kam die Stellenausschreibung der Dreikönigsgemeinde gerade recht. Nun arbeite ich seit mehr als zweieinhalb Jahren als Gemeindesekretärin. Hier rufen alle an oder kommen vorbei, die etwas von Kirche wollen. Die vielfältigen Aufgaben, die meine Kollegin und mich täglich erwarten, sind keine Routine. Wir sind jeden Tag neu herausgefordert. Die Abwechslung macht diesen Beruf so reizvoll. Meine Ausbildung und meine Erfahrungen als KV-Mitglied kommen mir dabei zugute. Der Kontakt zu den Menschen im Stadtviertel, den Haupt- und Ehrenamtlichen, liegt mir am Herzen. Wir setzen uns gemeinsam für Gemeinschaft ein. Die Atmosphäre ist freundlich und von Wohlwollen geprägt. Hier steht der Mensch im Vordergrund, und christlicher Glaube ist deutlich spürbar. In diesem Umfeld fühle ich mich wohl.« esz

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top