Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Angebote und Themen

Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Tage der Neugier Theologie

    Soll ich oder nicht? Ja, ich soll!

    Johannes Gutenberg-Universität MainzHaupteingang auf den Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Foto: Thomas Hartmann)Haupteingang auf den Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Foto: Thomas Hartmann)

    Du überlegst evangelische Theologie zu studieren? Kennst aber niemanden, der das auch überlegt? Dann sei bei den "Tagen der Neugier Theologie" dabei. Gewinne Einblicke ins Studium, in theologische Reflexionen und die alten Sprachen. "Was ist eigentlich Glück?" Dieser Frage stellen wir uns gemeinsam.

    „Alle Menschen wollen glücklich sein!“
    Das sagen schon Aristoteles und Augustin. Auch wenn die Vorstellungen vom Glück unterschiedlich sind, so sind doch alle Menschen immer auf der Suche nach dem Glück.
    Hat auch die Theologie zum Glück etwas zu sagen?

    Du bist herzlich eingeladen teilzunehmen,  

    wenn Du …

    • zwischen 15 und 20 Jahren alt bist, also Schülerin/Schüler oder nach dem Abitur auf der Suche,
    • wissen willst, was Studieren heißt,
    • Interesse an Theologie mitbringst oder sogar überlegst evangelische Theologie zu studieren
    • oder dir vorstellen kannst, einmal in der evangelischen Kirche zu arbeiten.

    Die Kosten für Fahrt (analog Bahnfahrt) und Unterkunft (Jugendherberge)übernehmen wir!

    Fahrt & Unterkunft
    Individuelle Anreise nach Mainz.
    Wir übernachten in der Jugendherberge.
    Wir besuchen Lehrveranstaltungen und sprechen mit
    Professor*innen.
    Besuch der  Kirchlichen Studienbegleitung in Mainz.
    Wir treffen Studierende. Fragen zu Studieninhalten oder  
    „Wohnen, Geld & Co.“ – könnten Themen sein.
    Wir schauen uns die Unistadt Mainz an. Was muss man wissen?
    Welche Orte muss man kennen?

    Unser Programm

    • Glück im Judentum und der hebräischen Bibel (Altes Testament)
    • Glück als Frage in der (Kirchen-)Geschichte
    • Glück und Vergänglichkeit - Gang über den jüdischen Friedhof
    • Kann es Glück bedeuten die Sprachen zu lernen  - Gespräch mit Studierenden - Hebräisch-Tattoo
    • Studentisches Leben (Essen in der Mensa, Gang durch eine Unistadt,...)


    Melde dich bis 15. Juni 2019 an bei
    Ute Klausen-Pitz
    Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
    Referat Personalförderung und Hochschulwesen
    Paulusplatz 1 - 64287 Darmstadt

    Tel.: 06151 - 405 368
    E-Mail: ute.klausen-pitz@ekhn-kv.de

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top