Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Angebote und Themen

Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Wie kommt man ins Pfarramt?

Wer wissen möchte, wie man oder frau eigentliche Pfarrerin oder Pfarrer wird, für den gibt es einen kurzen Erklärfilm. Da sich in den vergangenen Monaten unserer Einstellungsverfahren geändert hat, ist dieser Version nicht mehr ganz aktuell, aber für einen ersten Überblick noch gut zu nutzen.

Im Herbst wird es dann eine bzw. zwei Neufassungen geben, die unsere zwei Wege dann genauso einfach klären...

Aktuelle Meldungen

08.07.2020 asw

Main Master Theologie startet

Zum Wintersemester 20/21 starten die Rhein-Main Universitäten Frankfurt am Main und Mainz einen neuen Weiterbildungsstudiengang. Der Master Evangelisch–Theologische Studien (Master of Theological Studies, M.Th.St.) ist ein Weiterbildungsstudiengang für Akademiker*innen, die beruflich neue Wege suchen, sich weiterentwickeln möchten.
Wegweiser zur Evangelischen Hochschule in Darmstadt

23.06.2020 asw

Praxisbörse der EHD dieses Jahr präsenzfrei

Wer für die Praktika im Studiengang Soziale Arbeit mit gemeindepädagogisch-diakonischer Qualifikation eine Stelle sucht, kann zwischen diversen Angeboten in der EKHN wählen. Von Kinder- und Jugendarbeit bis zu Senioren, von interkultureller Bildung bis Trauerseelsorge, vom Zentrum Bildung bis zum interkulturellen Projekt ist alles dabei.

23.06.2020 asw

Wir beantworten deine Fragen

Am 24. Juni fand die erste virtuelle Ausbildungs- und Studienmesse der IHK Lahn-Dill statt. DAs virtuelle Angebot kann noch für ein Jahr genutzt werden. Sandra Runkel vom Dekanat Biedenkopd-Gladenbach und Pfarrerin Anja Schwier-Weinrich stehen für Fragen zur Verfügung und freuen sich auf Gespräche.

17.06.2020 asw

Mit Mitgefühl und Distanz

Mark Adler war Opernsänger, jetzt wird er Pfarrer. 2019 hat der 52-Jährige sein Vikariat, die praktische Ausbildung für den Pfarrdienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Georgenhausen-Zeilhard im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald begonnen. Wir begleiten ihn über die Dauer seiner Ausbildung, die sich durch die Corona-Pandemie verändert hat. Im dritten Teil die erste Beerdigung.

25.03.2020 asw

Kirche nach Corona?

„Wie wird die Kirche der Zukunft aussehen? Bestimme sie mit!“ So steht es auf einem Informationsflyer zum Theologiestudium der Evangelischen Kirche in Deutschland. Ja, wie wird die evangelische Kirche der Zukunft aussehen? Was wird sein, nach den Quarantäne und „Stay-At-Home-Tagen“?

25.03.2020 asw

Studienarbeiten in Feministischer Theologie gesucht

Der Verein zur Förderung Feministischer Theologie vergibt den Leonore-Siegele-Wenschkewitz Preis für Beiträge, die in besonderer Weise die Feministische Theologie oder die Gender Studies in der Theologie vorantreiben. Als preiswürdige Arbeiten gelten: Diplomarbeiten, Habilitationsschriften, Dissertationen oder freie theologische Monografien.

25.03.2020 asw

Junitermin leider verschoben!

Leider kann aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie der Gesamtkongress 2020 zum anvisierten Termin am 18. Juni 2020 nicht durchgeführt werden kann. Wir geben den Termin bekannt, sobald wir Planungssicherheit haben! Bitte bleiben Sie bis dahin gesund und behütet!

24.03.2020 asw

Berufsprofile der Gemeindepädagogik

Einblicke in die Berufsbilder eines diversen Arbeitsfeldes bietet die Dokumentation des mehrtägigen Gesamtkongresses Gemeindepädagigk aus dem Reformationsjahr 2017. Einblicke in kirchentheoretische und ethische Perspektiven sowie gemeinde- und sozialraumanalytische Konzepte der Gemeindepädagogik.

18.03.2020 asw

Pilgern soll stattfinden

Trotz Corona nach vorne blicken, Schritt für Schritt. Im September findet wieder die Pilgertour für junge Erwachsene statt. Verhalten vorsichtig planen wir jetzt unsere Tour an der Ostseeküste. Ein Angebot besonders für Studierende der Theologie und der Gemeindepädagogik. Träume mit uns von Pilgererlebnissen...

19.02.2020 asw

Im Herzogtum Nassau geboren?

Der Nassauische Zentralstudienfonds unterstützt Bildungsmaßnahmen in Hessen auf dem Gebiet des ehemaligen Herzogtum Nassau und vergibt unter anderem Stipendien. Glücklich also, wer in den Grenzen des damaligen herzogums geboren wurde.

Diese Seite:Download PDFDrucken


to top