Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Angebote und Themen

Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Wie kommt man ins Pfarramt? Oder wird Erzieher*in?

Auf diesen Seiten gibt es Informationen rund um die verschiedenen Berufe in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Die Projektstelle "Werbung für kirchliche Berufe" gibt es seit November 2013 und in ihr bemühen sich Pfarrerin Anja Schwier-Weinrich und Ute Klausen-Pitz, Sie immer mit den neuesten Informationen zu folgenden Themen zu versorgen:

  • Studien- und Ausbildungswegen
  • den Arbeitsfeldern in den verschiedenen Berufen
  • Hinweisen zu den Veranstaltungen

 

Seien und bleiben Sie also neugierig beim Stöbern auf diesen Seiten und schauen Sie immer mal wieder vorbei.

Aktuelle Meldungen

08.10.2020 dl_mtj

Pilgern an der Ostseeküste

Nach einer anstrengenden Pilgeretappe sitzen die sechs jungen Erwachsenen in Zingst an der Ostsee müde, aber zufrieden auf der Wiese des Campingplatzes. Jetzt wollen sie noch Risotto kochen, gemeinsam mit Abstand essen und dann in die Koje eines der kleinen Zelte zum Schlafen zurückziehen. Sie sind nach neun Tagen und fast 200 Kilometern körperlich fertig, haben mitunter Blasen oder wunde Füße, fühlen sich seelisch gut und sind geistig wach.

08.10.2020 asw

Eintauchen in den Gemeindealltag

Zwischen dem Grund- und dem Hauptstudium sind sie dran: die Gemeindepraktika. Vier bis sechs Wochen tauschen Studierende die Uni mit einer Kirchengemeinde. Was man da so erlebt und welche einblicke man erhält, darüber erzählen Marvin Lösch und Stine Paßlick, die im Februar Gemeinden besucht haben.

07.09.2020 sru

Neustart in der Heimat

Für Hannah Lieb ist es „ein bisschen wie nach Hause kommen“. Nach vier Jahren in München ist die gebürtige Groß-Umstädterin zurück und hat am 1. August eine halbe Stelle als Gemeindepädagogin im Nachbarschaftsbereich 3 übernommen.

08.07.2020 asw

Main Master Theologie startet

Zum Wintersemester 20/21 starten die Rhein-Main Universitäten Frankfurt am Main und Mainz einen neuen Weiterbildungsstudiengang. Der Master Evangelisch–Theologische Studien (Master of Theological Studies, M.Th.St.) ist ein Weiterbildungsstudiengang für Akademiker*innen, die beruflich neue Wege suchen, sich weiterentwickeln möchten.
Wegweiser zur Evangelischen Hochschule in Darmstadt

23.06.2020 asw

Praxisbörse der EHD dieses Jahr präsenzfrei

Wer für die Praktika im Studiengang Soziale Arbeit mit gemeindepädagogisch-diakonischer Qualifikation eine Stelle sucht, kann zwischen diversen Angeboten in der EKHN wählen. Von Kinder- und Jugendarbeit bis zu Senioren, von interkultureller Bildung bis Trauerseelsorge, vom Zentrum Bildung bis zum interkulturellen Projekt ist alles dabei.

23.06.2020 asw

Wir beantworten deine Fragen

Am 24. Juni fand die erste virtuelle Ausbildungs- und Studienmesse der IHK Lahn-Dill statt. DAs virtuelle Angebot kann noch für ein Jahr genutzt werden. Sandra Runkel vom Dekanat Biedenkopd-Gladenbach und Pfarrerin Anja Schwier-Weinrich stehen für Fragen zur Verfügung und freuen sich auf Gespräche.

17.06.2020 asw

Mit Mitgefühl und Distanz

Mark Adler war Opernsänger, jetzt wird er Pfarrer. 2019 hat der 52-Jährige sein Vikariat, die praktische Ausbildung für den Pfarrdienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Georgenhausen-Zeilhard im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald begonnen. Wir begleiten ihn über die Dauer seiner Ausbildung, die sich durch die Corona-Pandemie verändert hat. Im dritten Teil die erste Beerdigung.

25.03.2020 asw

Kirche nach Corona?

„Wie wird die Kirche der Zukunft aussehen? Bestimme sie mit!“ So steht es auf einem Informationsflyer zum Theologiestudium der Evangelischen Kirche in Deutschland. Ja, wie wird die evangelische Kirche der Zukunft aussehen? Was wird sein, nach den Quarantäne und „Stay-At-Home-Tagen“?

25.03.2020 asw

Studienarbeiten in Feministischer Theologie gesucht

Der Verein zur Förderung Feministischer Theologie vergibt den Leonore-Siegele-Wenschkewitz Preis für Beiträge, die in besonderer Weise die Feministische Theologie oder die Gender Studies in der Theologie vorantreiben. Als preiswürdige Arbeiten gelten: Diplomarbeiten, Habilitationsschriften, Dissertationen oder freie theologische Monografien.

25.03.2020 asw

Junitermin leider verschoben!

Leider kann aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie der Gesamtkongress 2020 zum anvisierten Termin am 18. Juni 2020 nicht durchgeführt werden kann. Wir geben den Termin bekannt, sobald wir Planungssicherheit haben! Bitte bleiben Sie bis dahin gesund und behütet!

Diese Seite:Download PDFDrucken


to top