Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Angebote und Themen

Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Aktuelle Meldungen Theologie

    Innenhof des Theologischen Seminars

    08.10.2019 asw

    Nachfolge 2.0 - Informationen über kirchliche Berufe

    Informationen zu den Berufen Pfarrer*in und Gemeindepädagog*in: Wie sieht das Studium der Evangelischen Theologie oder der Sozialen Arbeit mit Gemeindepädagogik eigentlich genau aus? Was macht man als Pfarrerin, Relilehrer oder als Gemeindepädagogin? Diese und ähnliche Fragen beantworten am 22. Februar in Herborn eine Theologiestudentin, eine Gemeindepädagogin und ein Religionslehrer.
    Wie eng darf es zwischen Staat und Kirche zugehen: Thema im EKHN-Jahresbericht 2019

    08.10.2019 vr

    Einblick in Hochschule und Universität

    Der neue Jahresbericht der EKHN beleuchtet die Beziehungen zwischen Kirche und Staat. Auf den Seiten 27 - 37 wird erläutert, wieso es wichtig ist, dass Theologie Teil des universitären Diskurses ist und weshalb der Staat vom kirchlichen Profil einer kirchlichen Hochschule profitiert.
    Haupteingang auf den Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Foto: Thomas Hartmann)

    26.08.2019 asw

    Schnupperstudium in evangelischer Theologie in Mainz!

    Das Wintersemester 2019/20 beginnt bald und damit auch wieder die Einladung zum Schnupperstudium Evangelische Theologie: Wer Hörsaalluft schnuppern und in die vielfältige Denkwelt der Theologie eintauchen möchte, ist beim Schnupperstudium der Fachschaft Mainz genau richtig. Eingeladen sind Schüler*innen der Oberstufe.
    Volker Jung bei der Bevollmächtigung 2019 in Gießen

    23.05.2019 vr

    Religion ist das Fach für existenzielle Fragen

    Wer evangelischen Religionsunterricht erteilt, wird von der Kirche bevollmächtigt. Was macht den evangelischen Religionsunterricht heute aus? Das ist eine gute Frage, die sich bei der Einführung von fast 80 Lehrkräften in Gießen stellte. Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung gibt antworten darauf.

    23.05.2019 h_wiegers

    „Der Glaube ist meine Kraftquelle“

    Eben war Sie doch noch Studierende. Pfarrerin Verena Reeh bringt vielfältige Erfahrungen in ihr neues Amt mit und geht gerne auf die Menschen zu. Wir wünschen Ihr Segen für Ihre erste Pfarrstelle!

    05.02.2019 asw

    Neue Gesichter in den Gemeinden

    Es war der größte Kurs der letzten Jahre, als im Herbst 2016 im theologischen Seminar 24 Vikarinnen und Vikare ihre Ausbildung begannen. Jetzt haben die meisten von ihnen ihre erste Stelle angetreten. Wie unterschiedliche die neuen Pfarrer*innen sind, die in den letzten Wochen ihren Dienst begonnen haben, zeigen die Portraits.

    04.01.2019 sto

    Die besten Nachrichten aus 2018

    Ein ereignisreiches Jahr 2018 ist zu Ende gegangen. Die wichtigsten, spannendsten und schönsten Nachrichten aus Hessen und Nassau hat die Multimedia-Redaktion der EKHN in einem Jahresrückblick zusammengetragen. Kirchenmusik ist prominent vertreten.

    04.01.2019 bbiew

    Von der JVA bis zur Radio-Andacht

    Die Zahl junger Menschen, die sich für das Studium der Evangelischen Theologie entschieden haben, ist leicht gestiegen. Einer von ihnen ist Zacharias Neserke aus Rimbach.
    Tobias Braune-Krickau erhält von Dr. Ulrich Lilie den Wichern-Sonderpreis 2017.

    08.01.2018 asw

    (Durch-)Denk doch, was Du glaubst…

    Gehören glauben und Denken eigentlich zusammen? Für jemanden, der eine Promotion in evangelischer Theologie anstrebt, auf jeden Fall. Von Höhenflügen und Erkenntnissen, Niederrungen und Staubwischen, vor allem aber dem Privileg des Theologietreibens beim Promovieren berichtet Tobias Braune Krickau, Akademischer Rat an der Universität Marburg.
    Religionsunterricht christlich

    06.10.2016 vr

    Rund 100 Lehrkräfte neu eingeführt

    Rund 100 Religionslehrerinnen und -lehrer sind in Gießen in ihren Dienst eingeführt worden. Hessen-Nassaus Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf bezeichnete die Lehrkräfte dabei auch als "Gesicht der evangelischen Kirche".

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top